Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum. In diesem Raum liegt unsere Macht zur Wahl unserer Reaktion.
In unserer Reaktion liegen unsere Entwicklung und unsere Freiheit.

Viktor Emil Frankl

Neurologe und Psychiater (1905–1997)
Sich selbst betrachten durch Circling

ACT

Advanced Circling Training

Dieses Training soll dich dabei unterstützen den Raum für Entwicklung und Freiheit zu erweitern. Du lernst dich selbst dabei besser kennen, erfährst mehr über deine intra-psychischen Reaktionen in Beziehung zu anderen Menschen, und bekommst erste Werkzeuge in die Hand um selbst Circling anzuleiten.

Perspektivenwechsel

Neue Sichtweisen auf dich selbst und deine Mitmenschen

Kommunikationsfähigkeit

Neue Möglichkeiten andere wahrzunehmen und dich selbst mitzuteilen

Selbstausdruck

Mehr Optionen und Freiheit deine Einzigartigkeit auszudrücken

Präsenz
Authentizität
Verbindung
Leadership

Wir laden dich ein zum Level 1 des ACT, dem ersten deutschsprachigen Advanced Circling Training.

Level 1 ist eine Vertiefung der eigenen Circling Praxis und bietet die Möglichkeit, erste Circles selbst anzuleiten.

Geleitet wird dieses Training von Heinrich Mayr (Circling Austria) und Heinz Robert (Circling Schweiz). Beide haben jahrelange Erfahrung als Circling Leader, die sie in diesem Training weitergeben wollen. Sie wollen einen Raum schaffen, in dem die Teil­nehmenden sich tiefer mit der eigenen Entwicklung, den individuellen Kommunikations­mustern und ihren intra-psychischen Reaktionen in Beziehung zu anderen Menschen beschäftigen können. Die Fähigkeit, selbständig kleine Circling-Gruppen leiten zu können, ist ein weiteres Trainingsziel.

Wir richten uns an Menschen, die schon Circling-Erfahrung haben und den Wunsch haben, in zwei Modulen, mehreren Online-Meetings mit einer gleich­bleibenden Gruppe, sowie one-to-one Coaching Einheiten mit den Trainern, tiefer in diese Praxis einzutauchen.

Level 1 ist eine Vertiefung der eigenen Circling Praxis und bietet die Möglichkeit, erste Circles selbst anzuleiten. Die Trainer und die Gruppe unterstützen dich dabei, deine Wahrnehmung zu schärfen, die Achtsamkeit zu erweitern, die Möglich­keiten von Circling zur persönlichen Entwicklung zu nutzen, und Self-Leadership im eigenen Leben zu kultivieren.

Nach Abschluss des Level 1 gibt es die Möglichkeit, weiterführende und vertiefende Levels zu besuchen. Hauptaugenmerk wird dabei auf Leadership gelegt.

Termine dafür werden gemeinsam mit den Absolventinnen gefunden.

Termine und Ort

1. Wochenende
27.–29. März 2020 / Seminarhaus in Oberösterreich

2. Wochenende
30. April–3. Mai 2020 (3 ganze Tage, ab Do. Abend) / Wien

Preis**

Frühbucher EUR 972.-
zahlbar bis 5. Feb, oder in 3 Raten (50% – 5. Feb. / 25% – 5. März / 25% – 5. April)

Normalpreis EUR 1080.-
zahlbar bis 5. März, oder in 2 Raten (50% – 5. März / 50% – 5. April)

** Die Kosten für Übernachtung müssen vom Teilnehmer zusätzlich bezahlt werden

Im Paket enthalten:

  • 2 Wochenenden in Persona (exkl. Übernachtung)
  • 2 Coaching-Calls per Skype/Zoom (je nach Möglichkeit auch persönliche Treffen in Zürich oder Wien) (1 Heinrich, 1 Heinz)
  • 4 selbstorganisierte Einzeltreffen zwischen den Teilnehmenden (Buddy-Calls)
  • 2 Online-Gruppentreffen (Circling & Fragen, Leitung Heinrich/Heinz)

Bonus

Wir gewähren allen Teilnehmer*innen unseres Trainings ab der Anmeldung zusätzlich 25% Ermässigung für die nächsten 4 Wochenenden ausserhalb des Training, die Heinrich oder Heinz leiten.

heinrich-mayr

Heinrich Mayr

Nachdem er in Holland sein Training gemacht habe, ist er seit einigen Jahren Circling Facilitator und leitet Circlings in Österreich. Für ihn bedeutet Circling pures SEIN – in Beziehung zu anderen, völlig wertungsfrei sich selbst und anderen gegenüber. Am Ende des Weges ein beziehungs­fähigerer, vielleicht zu mehr Liebe fähiger Mensch zu werden – und auf dem Weg dorthin ganz bewusst wahr- und annehmen, was dem im Wege steht.

Heinz Robert

Heinz Robert

Er brachte Circling 2014 in die Schweiz und leitet Wochenenden und Trainings in ganz Europa. Sein Training machte er mit Circling Europe, und begleitete davor 4 Jahre lang Gruppen und Work­shops für Transparente Kommunikation. Heinz ist bekannt für seine entspannte Art einen Raum des gegen­­seitigen Vertrauens zu halten. Er hat eine Leidenschaft für den zwischen­mensch­lichen Beziehungs­­raum und der Dynamik die in jeder Begegnung entsteht. Für Heinz ist Circling unter anderem auch Friedens­arbeit und er sieht in angespannten und konflikt­geladenen Situationen das ko-kreative Potential, das sich dadurch entfalten kann.

Anmeldung

Fülle bitte nebenstehendes Anmeldeformular aus und beschreibe kurz, warum du an diesem Training teilnehmen möchtest. Wir melden uns dann innerhalb der nächsten 48 Stunden und vereinbaren mit dir ein Kennenlern­gespräch per Skype oder Zoom.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir hoffen du bist damit einverstanden.